Donnerstag, 10. Januar 2013

Die Webseite ist tot, es lebe der BLOG!

Es war eigentlich ganz schön, auf der/meiner Webseite ab und an mal ein paar News für weit entfernt wohnende Familienmitglieder und Freunde zu hinterlassen. Aber leider war das immer recht (zeit-) aufwendig. Da ich inzwischen viele BLOGs gesehen habe, erscheint mir die Pflege eines solchen etwas einfacher, als die einer Webseite.

Nun gut, ernsthaft beurteilen kann ich das erst, wenn ich es versucht habe. Hier also nun der Versuch. Der knapp zurückliegende Jahreswechsel erscheint mir auch passend: Neues Jahr, neuer BLOG!

Äh, lasst mir noch etwas Zeit, den auch noch "schön" zu machen. Das muss ich erst mal üben/ lernen/ erforschen. Ach, und die Webseite wird in naher Zukunft gelöscht/ deaktiviert. Die werde ich auf jeden Fall nicht mehr weiterpflegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!