Freitag, 19. April 2013

Blumen und Blüten

Den dritten Tag hintereinander war es wundervoll warm und schwupps steht unser kleiner Kirschbaum in voller Blüte. Herrlich! Hm, gar nicht mal so gut das Bild. Ich habe in der grellen Sonne das Display nicht erkennen können. Nun gut, man erkennt, worum es geht: kleiner Baum, viele Blüten!
Einige weitere Neuankömmlinge in unserem Garten sind zwei Himbeersträucher, eine Brombeere (diese vorsorglich in einem Bottich, damit wir nicht in ein paar Jahren nur noch Brombeeren im Garten haben), ein Johannisbeerstrauch (die hellroten) und sechs Erdbeerpflanzen. Mal sehen, was wir davon in diesem Jahr schon genießen können. Ich gehe mit vorsichtigen Erwartungen an die Sache ran und freue mich auf alles, was kommt.

Dann habe ich im Internet in der Ebookeria einen supertollen Schnitt gesehen. Für dieses süße Teil muss es (meiner Meinung nach) ein kleingemusterter Blümchenstoff sein. Davon habe ich etwas Auswahl in meinem Stoffregal und die Entscheidung fiel auf diesen hier:
Auf dem Bild sieht es aus, als wäre es ein relativ kurzes Kleidchen. Ist es aber gar nicht. Sondern es ist ein Top. Der Schnitt kommt von AnjaMüssig alias schnittreif und heißt "Tine Trägertop".
Sehr schön finde die Kellerfalte vorn. Auch einfache Schnitte haben dadurch einen "edlen" Hauch. Die aufgesetzten Taschen kann man vermutlich nur sehen, wenn man weiß, dass sie da sind. Eben jene sind auch mit einer kleinen Kellerfalte versehen. Das Nähen dieser Falten ist im Ebook sehr gut bebildert und beschrieben. Hier vielleicht nochmal von etwas näher:
Morgen/heute früh muss ich am Kind noch die Länge testen und dann den unteren Saum noch ordentlich fertig machen. Ich habe den jetzt nur "mal eben schnell" mit der OVI versäubert.

Und noch ein blumiges "Kunstwerk". Gestern hatte ich es erwähnt, heute/morgen wird es hoffentlich (zu angemessener Stunde) dem Geburtstagskind in den Briefkasten geworfen: Ein Bilderrahmen mit Bild vom Urenkelkind. Der "Rahmen" ist aus Stoff. Hier wurde eine Folie als Bildhalter aufgenäht und dann ein 2mm-Filz als Rückwand erst geklebt und dann noch abgesteppt. Sehr stabil das ganze und mir gefällt es gut. Mal sehen, was das Geburtstags"kind" dazu sagt :)
Allen nächtlichen Lesern wünsche ich eine gute Nacht und ein schönes und sonniges Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!