Mittwoch, 12. Juni 2013

Röckchen im Dreierpack

Nachdem es nun scheinbar endlich Sommer wird und wir die gefütterten Jeanshosen aus dem Schrank verbannen können, musste Sommerkleidung her. Und was tragen kleine Prinzessinnen am Liebsten? Richtig: Röckchen. Also habe ich gestern eine Nachtschicht eingelegt (auch gut erkennbar an den "ohne-Tageslicht-Bildern") und drei Exemplare hergestellt. 
Der Apfel- und der Punkte-Rock sind wieder nach dem E-Book von lillesol & pelle, Basic Nr. 3 entstanden.
Den einfarbigen Rock habe ich selber ausgetüftelt. Gefällt mir gut. Der Prinzessin auch, denn genau dieser Rock wurde heute in den Kindergarten ausgeführt.
Alle drei Röcke haben einen Rollsaum. Den Stoff habe ich ordentlich gedehnt beim Säumen, damit sich das schön kräuselt. Der Punktestoff ist relativ fest, da hat es am wenigsten gut funktioniert.

Heute habe ich passend zum Apfelroch noch ein Shirt genäht. Eine Mischung aus einem Ottobre-Schnitt und selber getüftelt. Die Endversion hat die Prinzessin noch nicht gesehen. Hoffentlich fällt das Shirt morgen früh nicht durch die "Sichtkontrolle" ;)
Mehr gibt es für heute nicht.
Ich starte jetzt meine letzte Wettkampfvorbereitung, bevor es am Freitag früh mit dem Schwimmen losgeht: schlafen, essen, trinken (und morgen natürlich erst mal noch arbeiten). 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!