Donnerstag, 14. November 2013

RUMs #46 mit der SchnabelinaBag MINI

Eigentlich ist meine SchnabelinaBag schon seit zwei Wochen fertig. Rein theoretisch hätte sie also schon bei RUMs #44 mitmachen können. Aber da haben wir uns lieber mit hunderten anderen Autofahrern in einen Mega-Stau auf der A9 gestellt. So wegen Solidarität und so ... Und außerdem hatte ich damals mitten in der Nacht (21 Uhr bis 2 Uhr [nachts!] genäht) keine Lust mehr, Fotos zu machen.
Die Fotos habe ich nun aber inzwischen geschafft, die Tasche ist im täglichen Einsatz. (Eine Kollegin hat mich gleich am ersten Einsatztag gefragt, wo es solch schicke Taschen gibt ;)

So, da nun ist sie also:


Ich habe die MINI-Ausführung genäht. 
=> Die 11 Seiten Schnittmuster ausschneiden, zusammenkleben => ca. 30 Minuten (ordentlich gemacht, weil bestimmt mehrmals in Gebraucht ;)
=> Stoffauswahl => je nach Fülle des Stoffschrankes ... bei mir konkret 2 Stunden! Puh, das war das Schlimmste ...
=> Stoff zuschneiden => ca. 1 Stunde, wenn man noch überlegen muss, welche Details man umsetzen möchte und welche nicht. Im Ebook super erklärt, welche "Bauteile" für welches Detail benötigt wird/werden. So schneidet man nur zu, was man wirklich braucht. Super!
=> Rest => Stoffe tw. mit Vlieseline bebügelt, genäht, wieder gebügelt ... usw. usf. ... 4 Stunden! (Wobei das bestimmt von Tasche zu Tasche schneller gehen wird.)

 Meine Mama hat die Tasche auch schon bewundert und die Größe als "genau richtig" eingestuft. Wenn das nicht mal ein GANZ eindeutiger Tip an den Weihnachtsmann war ...

Und nun los, mit zwei Wochen Verspätung, zu RUMs!

Auch wenn in der textilen Bloggerwelt vermutlich alle den Blog von Rosi kennen und das SchnabelinaBag-Ebook bereits heruntergeladen und auf die ToDo-Liste gesetzt haben, hier trotzdem der Link zur Erfinderin. Danke Rosi für dieses tolle Ebook!!

1 Kommentar:

  1. auch eine tolle Stoffwahl !!! ich nähe als nächstes eine Big für meine Sportsachen in Wachstuch. Aber dann kommt bestimmt eine Mini !
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!