Dienstag, 1. Juli 2014

Kramtäschli fürs Krankenhaus

Die beste Freundin der Prinzessin musste ins Krankenhaus. Die meisten Erwachsenen haben schon Respekt vor Operationen, da geht es den Kindern sicherlich nicht besser. Um ihr den Aufenthalt oder zumindest die Erinnerung daran etwas zu versüßen, habe ich ihr eine Kramtasche genäht. Die Prinzessin hat sich bei der Stoffauswahl beteiligt.

Hoffentlich passt nun aller wichtiger Kram da rein. Eine Tüte Gummibären und ein paar Buntstifte haben die Tasche zumindest schon mal eingeweiht.

Genäht ist die Tasche (mit kleinen Änderungen) nach der kostenlosen Anleitung von "Machwerk", hier zu finden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!