Freitag, 6. März 2015

Freutag mit einem kleinen Einblick

Ich hatte mir für diese Woche GANZ fest vorgenommen, endlich mal etwas für MICH zu nähen. Und zwar etwas zum Anziehen!
RUMS ist immer ein schöner Ansporn. Ich habe es auch geschafft. Also das Schnittmuster ausdrucken, zusammenkleben, abpausen (weil Vor- und Rückseite übereinander liegen) und ausschneiden. Stoff und Bündchen zuschneiden. Nähen. Ösen anbringen. Anprobieren. Vorm Spiegel drehen. FREUEN!
Und warum wars nun doch nicht bei RUMS?
Weil ich keine Fotos mehr machen konnte. Selbstauslöser ging nicht. Kleiner Prinz noch zu klein. Prinzessin im Kindergarten. Und als der Hausherr endlich heimkam, fehlte das Licht ...
Jetzt freue ich mich für heute aber über 4 Sachen:
1. Mein RUMS für nächste Woche ist heute schon fertig (bis auf die Fotos).
2. Mein neues Kleidungsstück gefällt mir richtig gut!
3. Einen Meter Stoff abgebaut. 
4. Ein Defizit im Schrank beseitigt minimiert ;)

mein neues Kleidungsstück ...
Verlinkt beim Freutag :))))

1 Kommentar:

  1. Oh bin ich neugierig! Wann is nur wieder Donnerstag! Ich freue mich mit Dir! LG maika

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!