Mittwoch, 18. März 2015

Frida-Alarm

Wieder mal Fridas. Mir fällt auf, dass ich fast nur Jungs-Fridas nähe. Dabei spricht ja der Name eigentlich eher weibliches Publikum an, oder!?
Egal. Der Neffe des Hausherrn brauchte lockere Hosen fürs Spielen zu Hause. Der Stoff wurde mir ins Haus geliefert. Perfekt. Also "nur" noch Schnittmuster ausschneiden, zusammenkleben, Stoff zuschneiden, Ösen fürs Band anbringen, nähen. 
Wenn die Stoffauswahl entfällt, geht das ratzfatz.
Zwar nicht in 10 Minuten, es soll ja schließlich ordentlich werden, aber in deutlich kürzerer Zeit, als viele Projekte, bei denen die alleinige Nähzeit ähnlich ist.
Hier also drei Fridas für einen Vierjährigen.

Affen-Frida
Piraten-Frida
Seemann-Frida
Dem jungen Mann gefallen die Hosen richtig gut. Taschen waren ausdrücklich NICHT gewünscht. Nur, dass sich keiner wundert ...
 
Verlinkt bei M4B und beim Kiddikram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!