Dienstag, 14. Juli 2015

Creadienstag #184 mit einem Gürtel

Ich habe mir einen Gürtel gebastelt. Aus Jerseynudeln. Einfach drei Mal über die gesamte Stoffbreite jeweils 4 cm breit abgeschnitten, kräftig gezogen, geflochten, Schnalle mit eingeflochten und die Enden mit einer Naht vernäht ... Fertig!
Da ich meinen Stoff mit der Schere schneide (JA!!) hat das Zuschneiden leider etwas gedauert. Vielleicht schaffe ich mir ja doch mal einen Rollschneider an für sowas ...
Tragebilder mit einem passenden Kleidungsstück gibts am Donnerstag bei RUMS ;)

Gürtel aus Jerseynudeln
kleine Schnalle mit eingeflochten
Verlinkt beim Creadienstag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!