Donnerstag, 23. Juli 2015

RUMS #30/15 mit einem Dreh-Rock

Ich bin eigentlich kein Rocktyp. Auch kein Kleidtyp. Eher Jeans, sportliche Shirts, irgendwie bequem. Aber ich will das ändern. Denn es liegt nicht unbedingt daran, dass mir keine Röcke oder Kleider stehen, sondern eher, dass mir "nix" gefällt, was es so im Laden zu kaufen gibt.

Für die Kinder nähe ich gern. Das wird auch so bleiben, solange ihnen das auch gefällt. Aber langsam gewinne ich die Sicherheit und die Lust, mich auch an Kleidung für Große heranzumachen. Für mich. RUMS ist immer eine schöne Ideen-Sammlung und ein wöchentlicher Motivationsschub.

Also nach dem Kleid von letzter Woche, heute nun mein erster Rock für mich.
Das Kinderröckli von Schnabelina habe ich für die Prinzessin schon unzählige Mal genäht. Der gefällt mir. Gut, dass es den auch für große Mädels gibt. Nicht unbedingt wegen dem Drehen, aber der fällt schön und ist luftig. Und den passenden Stoff hatte ich seit zwei oder drei Jahren! hier zu liegen.

Schnabelinas Röckli
So, aber drehen KANN man damit auch ;))



Verlinkt bei RUMS.

1 Kommentar:

Sag doch was! Ich freue mich!!