Dienstag, 18. August 2015

Creadienstag #189 mit Kita-Abschiedsgeschenken

Die Prinzessin hat es nun fast geschafft. Oder die Erzieherinnen. Je nachdem, wie man es betrachtet ;)
In wenigen Tagen ist die Kindergartenzeit vorbei. Und weil wir (fast) nur schöne Erinnerungen an diese Zeit haben, wollen wir uns bei den Erzieherinnen persönlich bedanken.
Da unsere Einrichtung ein "offenes" Konzept hat, bedeutet das für mich Fließbandarbeit, denn es gibt 9 Erzieherinnen.


Die Stoffauswahl hat, wie so oft, am Längsten gedauert. So ist der Stoff zwar bei Allen der Gleiche und doch sieht jedes Täschli anders aus.

Genäht wurden die Täschli nach der "Zauber-Täschchen"-Anleitung von Nalevs Welt, die Maße für den Inhalt angepasst.

Täschli gefüllt mit Notizbuch und kleinem Stift
Jede Tasche hat einen Anhänger bekommen und wurde mit dem Namen der jeweiligen Erzieherin beschriftet. Dabei hat mir meine neue Mitarbeiterin, Miss Cameo, perfekt geholfen ;)

Name geplottet
Kärtchen geschneidplottet

1 Kommentar:

  1. Hach, sind die toll. Wunderbar apfelig und durchdacht mit Namen und so. Einfach klasse! Danke fürs Verlinken... Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!