Donnerstag, 20. August 2015

RUMS #34/15 mit einer Notiz-Tasche

Kennt das jemand?

Monitorfuß mit WICHTIGEM Sammelsurium
Das ist ein Blick auf meinen Monitor-Fuß. Kleine Schälchen mit Kram, also Minischablonen, Speicherkartenhüllen, Nähnadeln, Büroklammern, Nähfüße, ... Daneben kleine Scheren, USB-Stick/s, ... Und ein Zettelhaufen. Ja, man kann es wirklich nur Haufen nennen.

Aber auf jedem Zettel stehen wichtige Sachen drauf. Maße für meine U-Heft-Hüllen (sind ja immer gleich), Maße für diverse andere Projekte, Einstellungen für die Overlock (Jersey, Webware, Rollsaum, ...), Ideen, Materiallisten, Terminzettel, und und und ...

Aber den Zetteln geht es jetzt an den Kragen. Zumindest mal denen mit Ideen, Maßen und Einstellungen. Denn da ändert sich nix, also werden die ab sofort in ein Buch geschrieben, dieses.

Notizbuch für unveränderliche Infos
Und weil ich mich kenne und weiß, dass das nicht 100% klappen wird, hat das Buch eine Tasche bekommen. Dann können sich ggf. anfallende GANZ WICHTIGE Zettel zumindest mal am gleichen Platz aufhalten.

Hier also mein heutiges RUMS:

Notiz-Tasche
Notiz-Tasche "in action" mit Buch und ergänzenden Zetteln ;)
Diese kleine Tasche war der Prototyp für die Fließbandarbeit der Kindergarten-Abschieds-Täschli von hier. Meine hat aber ein Knopfloch, was mir allerdings bei 9 Taschen zu aufwändig war, weshalb die anderen ein Gummiband bekommen haben. Somit ist meine Tasche einzigartig (sowieso)! Vielleicht plotte ich mir noch ein "MEINS" aus. Nur damit keine Mißverständnisse aufkommen!

So, viel Text für ein eigentlich ganz kleines RÜMSchen. Aber nun sieht mein Arbeitsplatz gleich viel ordentlicher netter aus :)
Und für die KrimsKrams-Becher fällt mir auch noch was Schöneres ein ...

Wo sammelt ihr denn Eure GANZ wichtigen Informationen und Utensilien?

Verlinkt bei RUMS.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!