Donnerstag, 27. August 2015

RUMS #35/15 mit meinem Beitrag zu "This is not okay"

Kennt irgendwer die tolle Aktion von Susanne (mamimade) noch nicht?

http://www.mami-made.blogspot.co.at/2015/07/der-nahbloggerinnen-katalog-eine.html

Schnell nachlesen, klick auf das Bild!! Mitmachen geht noch bis zum 30.08.2015!!

Für meine Kinder nähe ich schon länger. An Kleidung für mich taste ich mich gerade Schritt für Schritt heran. Aber es wird mehr.

Ich weiß also, wieviel Arbeit ein selbst genähtes Kleidungsstück macht. Ich bin froh, Nähen als mein Hobby betrachten zu können und nicht davon leben zu müssen! 
Ich bin bereit, mehr Geld für Kleidung auszugeben, aber NUR dann, wenn das MEHR auch bei denen ankommt, die diese Kleidung genäht haben!

Viele Wortbeiträge zum Thema gibt es ja schon in den Weiten des Internets. 
Susannes Aktion ist aber etwas ganz Besonderes, denn es ist eine Aktion für die Augen :) Und da will/wollte ich unbedingt mitmachen, trotz anstehender Einschulung der Prinzessin, Urlaubsvorbereitungen, Geburtstagsvorbereitungen (3er! Familienmitglieder), ... 

Und ich habe es geschafft!

Mein Shirt ist ein Raglanshirt nach dem Schnitt von Ki-ba-doo, der Rock ein Röckli nach dem Schnitt von Schnabelina, und die Schuhe fair produziert für und gekauft im "knastladen":


Liebe Susanne, möge Deine Aktion viel Aufmerksamkeit erregen. Bitte schnell melden, falls das Bild (Auflösung, Platz für Schrift, ...) nicht ok ist. Wir sind dann demnächst im Urlaub ;))

Verlinkt bei Susanne und bei RUMS.

1 Kommentar:

  1. Bild passt super!!!! :-)
    Grandioser Beitrag
    Knastladen ... bin immer noch extrem begeistert!!

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!