Dienstag, 24. November 2015

Freundebuch verhüllt 12.0

So langsam sind die Prinzessin und ihre Klassenkameraden in ihrer Klasse "angekommen". Das merkt man auch daran, dass das Verteilen der Freundebücher langsam wieder losgeht.

Da es kein so riesiger Aufwand ist, ein Wendebeutelchen zu nähen, bleiben wir der Tradition, jedem "nackigen" Buch ein Mäntelchen zu schenken, treu. Die Prinzessin hilft bei der Stoffauswahl, ich nähe.

Das erste "Schul-Freundebuch" gehört einer kleinen Wasserratte, daher habenw ir uns für Fisch-Stoff entschieden. Weil es (wie so oft) dann morgens schnell gehen musste, habe ich nicht mal Bilder von der "Wendeseite" (roter Stoff mit weißen Herzchen).

Freundebuchbeutel für eine kleine Wasserratte
Als Baumler haben wir einfach nur bunte Perlen aufgefädelt und einen Delphin angehängt.

Baumler mit Delphin
Weitere Beutelchen sind schon in Arbeit. Und dann kommt auch Miss Cameo wieder zum Einsatz.

Verlinkt beim Creadienstag, TT, den Meitlisachen und dem Kiddikram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!