Mittwoch, 18. November 2015

MMI: Pullover nähen (Phase eins)

Bisher hat mir der Herbst dieses Jahr eigentlich ganz gut gefallen. Relativ warm und trocken. Allerdings soll damit nun ja wohl Schluss sein!?

Gerade morgens merkt man schon, dass es dem Winter entgegen geht. Bei einer routinemäßigen Kleiderschrank-Kontrolle ist ein Pullover-Mangel aufgefallen.

Die Prinzessin hat sich einen Pullover in rosa gewünscht (wann hört das auf?) mit einem weißen Pferd.

Bitteschön, mein Schatz :)

rosa Pullover mit weißem Pferd
Einer meiner Lieblingsschnitte für Pullover ist der Schnitt "Toni" von fritzi/schnittreif. 

Kind happy mit dem "Neuen"
Besonders gut gefällt mir hier, dass der Rücken etwas länger ist. Das habe ich auch für andere Oberteil-Schnitte schon übernommen.

hinten etwas länger
Unter der Kapuze habe ich hinten auch noch einmal das gleiche Pferd, nur etwas kleiner, aufgebügelt.

ein "geheimes Pferd" unter der Kapuze
Das Pferd ist eine gekaufte Datei aus dem SilhouetteShop, Design 19379, aus Flockfolie ausgeschnitten.

Der kleine Prinz äußert noch keine Wünsche, er muss noch nehmen, was ich schick oder niedlich finde. Der Schnitt bei ihm ist auch ein Toni, siehe oben.

Toni mit kleinem Maulwurf
Auch hier habe ich wieder hinten, unter der Kapuze, das gleiche Motiv in klein "versteckt".
Kleiner Maulwurf GANZ klein
Der junge Mann kann sich ja noch nicht beschweren, aber richtig unglücklich sieht er mit meiner Wahl auch nicht aus ;)

Kleiner Maulwurf-Pulli am kleinen Prinzen "in action"
Den kleinen Maulwurf hatte ich mir als jpg-Datei im Internet heruntergeladen und dann mit der Silhouette Studio Software bearbeitet. 
Einmal den Umriss der Figur, weiß ausgeplottet. Dann die Details in schwarz. 
Beim Bügeln dann auch erst die weiße Figur aufgebügelt und dann das Schwarze nach dem ersten Abkühlen "drauf"gebügelt.
Beide Kinder sind mit der Pullover-Phase-eins soweit zufrieden, jetzt sind einige andere Sachen wichtiger, dann startet Phase zwei.


Verlinkt bei MMI, M4B, den Meitlisachen, Kiddikram, sewmini und Plotterliebe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!