Dienstag, 22. Dezember 2015

Eine Micro-Clutch zum Creadienstag ...

Die Weihnachtsgeschenke-Produktion ist im Gange und es sind bereits einige SchnabelinaClutches entstanden.
Für den Näh-Wettbewerb hatte ich mit meinen Lieben zusammen eine Tasche aus den bisherigen neun ausgewählt. Mal sehen, was draus wird...
Ein Voting für eine der 231 "teilnehmenden" Taschen kann hier vorgenommen werden (auch wenn man selbst nicht teilgenommen hat!).

Erst jetzt, nach dem Einsendeschluss, habe ich Täschli Nummer zehn fertig. Diese ist eine Version Mini, deren Schnittmuster ich nochmals verkleinert habe, konkret auf 75%, also "micro".
SchnabelinaClutch in Micro
Es passt eine Kredit-/ Geldkarte in das "offene" hintere Fach. In dieser Größe reichen nun wirklich fast kleinste Stoffreste!

Größenvergleich Kredit-/ Geld-/ Geschenk-Karte zu Tasche
Das Vögelchen ist eine gekaufte Datei, genau gesagt die Datei #88544 aus dem Silhouette Shop. Ich habe sie in ca. 5 cm Größe auf Flockfolie ausgeplottet. Und wieder begeistert mich Miss Cameo :))

MicroClutch mit Vögelchen außen und innen
Außen habe ich einen kleinen Karabiner angebracht, damit man die Tasche in der "normalen" Handtasche irgendwie einklinken kann.
Innen habe ich ebenfalls eine Schlaufe mitgefasst und einen Schlüsselring angebracht.

Innen ein Schlüsselring fürs Schlüsselbund

Die kleine Reißverschlusstasche wollte ich erst weglassen, aber dann erschien es mir doch praktischer, sie mitzumachen. So kann man dort Einkaufschips o.Ä. unterbringen.

RV-Zipper mit Herzchen-Anhänger

So, ab heute Abend kann diese kleine Tasche ihre Karriere als Schlüsseltasche starten. Mal sehen, was meine liebe Nachbarin dazu sagt ;)

Verlinkt beim Creadienstag, TT, Plotterliebe, den Stoffresten und Vogel frei!

Kommentare:

  1. Deine Clutch ist superschön geworden! Da kann die Nachbarin sich nur freuen!

    Frohe Festtage
    wünscht
    ClaChou

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja allerliebst, richtig toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!