Montag, 14. Dezember 2015

Geburtstagsbeutel mal Zwei

Der Geburtstag von meiner Mama ist schon etwas her, aber ihre (genähten) Geschenke habe ich noch gar nicht (hier in meinem Nähtagebuch) gezeigt.

Ich hatte ihr vor einigen Jahren schon einmal einen Beutel für ihr Frühstückszeug genäht. Nach ihren Wünschen bezüglich Größe usw. Leider hat sie diesen Beutel eines Tages in der S-Bahn vergessen und war sehr traurig.

Da ich von dem (beschichteten Baumwoll-) Stoff noch genug übrig hatte, habe ich nun einfach einen neuen Buetel genäht. Zum Glück hatte ich mir die Maße damals aufgeschrieben und in meinem Notiztäschlein wiedergefunden.

Lunchbeutel
Vom damaligen Futterstoff hatte ich nichts mehr, aber die beschichteten Vögelchen tun ihren Zweck sogar noch besser. 

außen Vögelchen, innen Vögelchen
Genäht ist der Beutel wie ein Wendebeutel. Das Wenden mit beschichteten Stoffen ist zwar immer etwas mühsam, aber mit viel Geduld bekommt man es hin.

Dazu gab es noch einen kleinen herbstlichen Sammelbeutel oder auch Naschi-Beutel. 

Naschi-Beutel
Dieser Beutel ist nach diesem Schnitt und inspiriert/helfend unterstützt durch Annelies supertolle Beutelchen und Übersetzung.

Vom Innenleben habe ich leider vergessen, Bilder zu machen, aber da ist auch beschichtete Baumwolle drin.

Naschi-Beutelchen halb von oben

Verlinkt bei TT und Vogel frei!.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!