Dienstag, 9. Februar 2016

Tiger und Schmetterling beim Creadienstag

Die Faschingskostüme waren dieses Jahr bei uns ganz schnell klar. Die Prinzessin hat in einem Katalog ein Schmetterlingskostüm gesehen und wollte das auch. Der kleine Prinz ist im Kindergarten in der Tigergruppe, kann noch keine Wünsche äußern, Tiger ist einfach, also wurde er Tiger ;)

Die Schmetterlingsflügel habe ich nach dem E-Book von Frau Scheiner genäht. Also im Großen und Ganzen zumindest.

Schmetterlingsflügel selber nähen
Bei der Bemalung hat die Prinzessin fleißig geholfen. Damit die Ranken auf beiden Seiten etwa gleich aussehen, haben wir die mit Kreide auf einer Seite vorgezeichnet, dann die Flügel zusammengeklappt und hatten dann auf beiden Seiten Kreide ;)

Das Nachmalen mit der Stoffmalfarbe-Tube hat die Prinzessin zum größten Teil übernommen. Als sie fertig war, war sie unheimlich stolz auf ihr Werk.

"So viel Arbeit für einen Tag!?"
Als sie die fertigen Flügel dann bestaunt hat, meinte sie: "Mama, so viel Arbeit für einen Tag!?" NEIN, nicht nur für einen Tag. Schmetterlingsflügel kann man das ganze Jahr über gebrauchen ;)
Zu den Flügeln hat sie noch einen Haarreifen mit Pfeifenreiniger-Fühlern aufgesetzt, ein gelbes Kleid und eine dunkle Legginsangezogen. Alles schon vorhanden.

... und weg!

Das Kostüm des kleinen Tigers besteht aus dem Tausendsassa-Schnitt von Liebeling. An den Overall habe ich dann noch die Ohren und den Schwanz per Druckknopf angeknöpft, fertig.

Kleiner Prinz wird kleiner Tiger

Auch hier hat die Prinzessin geholfen und die Ohren und den Schwanz mit Füllwatte augestopft. Nächstes Jahr will sie vielleicht auch als Tiger gehen ;)

GANZ vorsichtig, kleiner Tiger!

Der kleine Prinz ist von einer Sache besonders angetan. Als er die Stufen einer kleinen Treppe hochgekraxelt ist, hat er das Tigerschwänzchen wahrgenommen und ist beinahe umgefallen, als er den genauer anschauen wollte :))

Kuckuck!

Beide Kinder hatten einen schönen Faschingstag und die Kostüme werden ganz bestimmt noch weitere Einsätze bekommen. Das Schöne am Selber nähen ist ja, dass man es vernünftig machen kann. Dann hält das auch länger als von 12 bis mittag ;)


Verlinkt beim Creadienstag, dem Kiddikram, M4B, den Meitlisachen, bei Liebeling und SewMini.

1 Kommentar:

  1. Ich bin ganz verliebt in den kleinen Tiger!! Das sind sooo süße Bilder! Was für ein tolles Kostüm.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!