Freitag, 11. März 2016

Gleich zwei Mal Grund zur Freude im Freundeskreis

Der momentane Babyboom reißt nicht ab. Kommt mir jedenfalls so vor. Im nahen und etwas entfernteren Freundeskreis hat sich jedenfalls Nachwuchs angekündigt. Ich verschenke immer sehr gern Mutterpass-Hüllen. Diese beiden sind ein Gemeinschaftsprojekt von meiner Mama und mir, denn sie wusste als erste (von uns beiden) von beiden Schwangerschaften und hatte schon mal Stoff ausgesucht.

Da das Stoff aussuchen schon erledigt war, haben wir die beiden Hüllen tatsächlich an einem Abend nähen können.

Mutterpass-Hülle ganz dezent
Mutterpass-Hülle geöffnet
Dass man bei dieser Hülle den Plott fast gar nicht sieht, ist tatsächlich Absicht. Eigentlich wollten wir auf die Hülle erst gar nichts drauf machen. Sie sollte ganz dezent sein. Aber so ist es doch schöner ;)

Mutterpass-Hülle zum Zweiten
Mutterpass-Hülle geöffnet
Beide Plotterbilder sind aus dem Internet heruntergeladene Bilder, die wir in der Studio-Software bearbeitet haben.

Verlinkt beim Freutag.

1 Kommentar:

  1. Ganz tolle Hüllen hast Du genäht! Mutterpasshüllen schaue ich mir immer sehr gerne an - und immer mit ein bißchen Wehmut, weil ich selbst keine mehr brauchen werde. Aber dafür genieße ich ja noch mein Baby. :)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!