Donnerstag, 17. März 2016

RUMS: schnelle Untersetzer

Schon lange wollte ich mir ein paar Untersetzer machen, auf die ich Saftflaschen, Vasen oder ähnliche Gegenstände stellen kann. Die Untersetzer, die wir für Gläser und Tassen haben und auch gern benutzen, sind zu klein.

Da weder Saft noch Blumenwasser heiß sind, sind ganz dünne Untersetzer ausreichend. Eigentlich dienen die dann eher als Deko oder als Saft-Klebe-Rand-Vermeider auf der gerade frisch aufgelegten Tischdecke (die sich total blöd bügeln lässt ;)

Also habe ich heute mittag im Baumwoll-Rest gestöbert und ein paar kleine Reststücken in Form geschnitten. (Eine alte CD als Schablone!) Miss Cameo hat Pappe in der gleichen Größe beigesteuert. Dann habe ich je ein Stoffstück mit Pappe unterlegt und einfach einlaminiert.

schnelle Untersetzer
Die Untersetzer kann ich bei Bedarf einfach abwischen. Und meine Tischdecke kann vielleicht länger als einen Tag auf dem Tisch bleiben ...

groß genug für Karaffen, Vasen, Saftflaschen ...
Außerdem kann man kleine (geliebte) Stoffreste täglich "benutzen".

Verlinkt bei RUMS.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!