Dienstag, 26. April 2016

Monsteralarm

Kürzlich hatte meine Schwägerin Geburtstag. Sie hat sich Hosen für ihr Babymädchen gewünscht. In grau. Puh, graue Stoffe habe ich gar nicht. Und wenn grau, dann so "olles", nicht wirklich für ein kleines süßes Mädel geeignet. Da ich im Moment aber echt keine Stoffe kaufen möchte, weil ich so viele habe, habe ich im "Bestand" mal geschaut, ob ich was Passendes finde. 
Mein Mann hat meine Vorschläge für gut befunde, also habe ich losgelegt.

Genäht habe ich eine schnelle RAS, ohne Schnickschnack ...

RAS-Hose in Größe 80
... und eine Frida 2.0 mit Fake-Taschen und passendem Halstuch.

Monster-Frida mit Halstuch
Nur Fake-Taschen, weil die junge Dame mit ihren gut sieben Monaten noch nix in die Taschen steckt ;) 


Das Halstuch hat zwei Druckknöpfe bekommen (vergessen zu fotografieren), damit es länger genutzt werden kann.

Am Wochenende wurden die Geschenke endlich überreicht und für "süß" befunden. Puh!!
Wenn ich mal schicken grauen Stoff sehe, werde ich aber vielleicht doch mal ein Stück kaufen und auch noch eine graue Hose nachliefern ;))

Verlinkt beim Creadienstag, den Meitlisachen, SewMini, den RAS-Hosen und dem Kiddikram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!