Mittwoch, 27. April 2016

Wer oder was ist "Fritzle"?

Die beste Freundin der Prinzessin war kürzlich zum Spielen bei uns. Da hat sie mir ihr "Fritzle" mitgebracht, was buchstäblich zu Tode gekuschelt war. Fritzle? Ja, da habe ich mal wieder etwas schwäbisches dazugelernt: das ist ein Kuschelkissen! Also konkret das >sich zusätzlich zum "richtigen" Kissen im Bett befindliche Zusatzkissen<.
Also, der Bezug des Kissens fiel buchstäblich auseinander. Da sie zu diversen Anlässen bereits (sehr geliebte) Röcke und Freundebuchhüllen von uns geschenkt bekommen hat, hatte sie die Idee und das Vertrauen, dass ich vielleicht für gleichwertigen Ersatz sorgen könnte...
Eigentlich nehme ich keine "Aufträge" an und nähe nur, was im Haus gebraucht wird oder wozu ich Lust habe. Aber in diesem besonderen Fall habe ich eine Ausnahme gemacht ;)

"Fritzle" im neuen Kleid
Als ich der Prinzessin dann die fertige Hülle zeigte und fragte, ob die denn so vermutlich ok wäre, hat sie direkt auch eine bestellt. War ja klar ...

Das Plottermotiv ist aus dem Silhouette-Shop, konkret die Datei #73264.

Verlinkt beim Kiddikram, den Meitlisachen und Plotterliebe.

1 Kommentar:

  1. Eine sehr schöne mädchenhafte Kissenhülle.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!