Donnerstag, 15. September 2016

Kampfrichter-Shorts

Eigentlich sollte das Wetter hier heute in BaWü schon bescheiden sein. Ist es aber gar nicht. Also kann ich das Zeigen meines ersten Langarm-Shirts für diesen Herbst noch verschieben und noch auf den letzten Drücker eine Sommerhose ins Spiel bringen.
 
Es geht um die Hose ;)
Das lohnt sich auch deswegen, weil das verwendete Schnittmuster in Shortlänge oder auch als lange Hose genäht werden kann (und auch als Capri-hose). Verwendet habe ich nämlich von Julia die "Sommerhose". Eigentlich ist das Schnittmuster für Webware konzipiert, aber da mir das für den geplanten Zweck der Hose zu knitteranfällig ist, habe ich Jersey genommen.

lillesol woman nr. 7
Da ich nun also nicht mit undehnbarer Webware, sondern mit Jersey genäht habe, habe ich beim Zuschitt die Nahtzugabe weggelassen, sonst aber meine normale Größe verwendet. Das passt für mich perfekt. Sollte ich aber noch eine Sommerhose aus Jersey nähen, würde ich die Taschenbeutel aus Webware nähen. Dann wird das an der Seitennaht bestimmt etwas weniger "wulstig".


Die Hose ist superbequem, sieht schick aus (auch im Büro tragbar) und ist, nach erstem Test, auch nicht zu warm im Hallenbad.

Hallenbad? Jupp. Dass ich selber im Mastersbereich schwimme, hat der Ein oder Andere Leser vielleicht schon mitbekommen. Da nun meine Prinzessin aber auch mit dem Schwimmtraining begonnen hat, plane ich, einen Lehrgang zum Kampfrichter zu machen, ähm ... an einem solchen Lehrgang teilzunehmen natürlich! Dann kann ich sie bei Wettkämpfen begleiten und muss nicht nur untätig am Beckenrand rumhocken, sondern kann ihr zuschauen, mich dabei (relativ) sinnvoll beschäftigen und gleichzeitig den Verein unterstützen. 1-2-3 Fliegen mit einer Klappe ;) 
Und da Kampfrichter beim Schwimmen weiß tragen, ist die Hose nun mal weiß. (Ein KaRi-T-Shirt bekommt man beim Lehrgang.)

So, wann der nächste Lehrgang stattfindet weiß ich gerade nicht, aber ich bin vorbereitet. RUMS.

1 Kommentar:

  1. Tolle Shorts und perfekt für die Schwimmhalle.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!