Freitag, 14. Oktober 2016

Noch mal MMB (9-13)

Nach den Paspel (oder nicht) -Tests vom letzten Mal habe ich dieses Mal beim Nähen der MiniMoneyBags verschiedene Materialien (-Kombinationen) getestet und die Anzahl der Knöpfe variiert. Dieses Mal haben alle Täschli umlaufende Paspel, das gefällt mir am Besten.

Nummer 1:
Sehr dünne Baumwollstoffe bei allen vier Stoffteilen, zwei Knöpfe. Das ist die "flachste" Tasche, von allen, die ich genäht habe. Stabil genug ist sie duch die Einlage aber trotzdem. Bei nur einem Knopf hätte ich Bedenken, dass die Stoffstücken links und rechts neben dem Knopf immer wegklappen, beim "in die Tasche stecken", daher zwei Knöpfe.


Nummer 2:
Außen- und Innenstoff etwas dicker, als bei Nummer 1, Münzfach-Stoff sehr dünn, zwei Knöpfe. Für mich angenehm war bei dieser Konstellation, dass das Zusammennähen der Münzfächer innen hier relativ einfach war. Also fummelig schon, aber kein Krampf beim "Nadel durch 8 Stofflagen pieken".


Nummer 3:
Außen Leinen, innen dicker BW-Stoff, Münzfach sehr dünner BW-Stoff, ein Knopf. Wieder einfaches Zusammennähen der Münzfächer, Leinen und dicker BW-Stoff geben verstärkt genug Halt, dass ein Knopf reicht.


Nummer 4:
Außen Jeans, Innenstoff dünn, BW-Stoff für Münzfächer relativ dick, ein Knopf. Hier war das Zusammennähen der Münzfächer sehr anstrengend. Ich habe tatsächlich einen Fingerhut gesucht (leider keinen gefunden). Der Jeans-Stoff außen gibt tolle Stabilität. Ein Knopf reicht.


Nummer 5:
Alle 4 Stoffstück aus dicker Webware, zwei Knöpfe. Hier war nicht nur das Nähen der Münzfächer schwierig, sondern auch das Wenden. Eventuell würde ich beim nächsten Mal hier eine Einlage weglassen. Ein Knopf hätte gereicht, mir hat es mit zweien nur besser gefallen.


So, da wären wir auch schon durch. Einige MMBs werden bestimmt noch folgen. Meinen Restekisten tut das unheimlich gut. Ich konnte aus 6 schon 5 machen. Perfekt, dann habe ich gleich eine Kiste für die vielen fertigen Geschenke! Und ich finde, MMB kann man nie genug (auf Vorrat) haben ;)


Wenn ihr auch schon Taschen nach den Schnittmustern von Kerstin genäht habt, dann verlinkt euch doch in ihrer BAG-Party! Bis morgen kann man mit seiner Verlinkung noch am Gewinnspiel teilnehmen!

Verlinkt bei Kerstin, TT und den Stoffresten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!