Mittwoch, 16. November 2016

Freundebuch verhüllt 25.0

Wieder einmal war ein Freundebuch bei uns und wieder einmal gab es eine Premiere.

Ich habe nach langer Zeit mal wieder und zum ersten Mal bei einem Freundebuchbeutel meinen HotFix-Applicator benutzt. Den hatte ich erst vor ein paar Tagen beim Auf-/Umräumen wieder entdeckt ;) Ein bisschen Glitzer schadet bei einem Mädelsbeutel nie!


Der kleine Drache ist ein Bild aus dem Internet, welches ich in einem echten Fummel-Marathon in der Silhouette-Software bearbeitet habe. Puh, das hat länger gedauert, als den ganzen Beutel zu nähen. Hoffentlich mag der kleine Prinz zu gegebener Zeit auch kleine Drachen, dann kann ich die Datei wenigstens nochmals benutzen ...


Nach wie vor nähe ich die Beutel als Wendebeutel. Auch wenn die Erfahrung der letzten 10-12 Beutel zeigt, dass ich meine Überlegungen zum Motiv für die "Wendeseite" recht kurz fassen kann, da diese das Tageslicht selten zu sehen bekommen ;)


Verlinkt beim Kiddikram, Plotterliebe, TT und dem AfterWorkSewing.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag doch was! Ich freue mich!!