Dienstag, 25. April 2017

"Big Star" als Ostergeschenk

Anfang April hatte ich euch hier meinen "Dresden Plate-Test-Block" gezeigt, aus dem ich einen Kissenbezug gemacht habe. In Zusammenarbeit mit dem Osterhasen ist das neue Kuschelkissen inzwischen bei meiner Mama angekommen und sie hat sich sehr darüber gefreut.

Aber ein Sofa für zwei Leute mit nur einem Kissen? Das geht doch nicht! Also habe ich für meinen Papa ebenfalls einen Kissenbezug genäht. Allerdings aus Stoffresten in "Herrenfarben" und als Motiv keinen "Dresden Plate", sondern einen "Big Star".

Bei diesem Kissen habe ich viele Details vom Dresden-Plate-Kissen wieder aufgegriffen. So habe ich auch hier in alle vier Ecken zwei verschlungene Herzen gequiltet...

... aus den Resten eine "Resteschlange" genäht und zu einem Rahmen verarbeitet ...

... und die Rückseitenöffnung mit den Resten der Resteschlange verziehrt.

So passen beide Kissen ganz wunderbar zusammen, obwohl sie doch ganz anders aussehen.

Die Übergabe hat auch hier der Osterhase übernommen ;) und mein Papa findet "sein" Kissen ebenfalls prima!

Verlinkt beim Creadienstag, HoT, den Stoffresten und FürSöhneUndKerle.
Edit (26.04.2017): und bei Ellens Herzensangelegenheiten.

Kommentare:

  1. Wirklich wunderschön ! Und mit Herzen !
    Ich würde mich freuen, wenn du das auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erledigt ;)
      Hatte ich gar nicht mitbekommen, dass diese schöne Linkparty in 2017 wieder aktiviert wurde. Super!
      Liebe Grüße,
      Vera

      Löschen
  2. Liebe Vera,
    na da hat der Osterhase doch richtig tolle Kissen versteckt..ich finde sie richtig toll und die Farben passen richtig gut zueinander.

    Grüße von der Nähbegeisterten

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Kissen! Die passen echt gut zusammen.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!