Dienstag, 11. April 2017

Wichtige Post

Anfang des Jahres haben wir eine Einladung zu einer Hochzeit im Frühsommer bekommen. Eine Zusage hing von verschiedenen Umständen ab, zum Beispiel positiv beschiedenen Urlaubsanträgen usw. Nachdem in dieser Hinsicht nun alles in "trockenen" Tüchern war, konnten wir dem Brautpaar unsere Zusage senden. 

In Zeiten von Internet und E-Mail hätte das in fünf Minuten erledigt sein können. Aber ein besonderer Anlass erfordert einen besonderen Aufwand. Also haben wir eine schöne Karte gestaltet und diese in einen Stoffumschlag gesteckt. Unbeplottet, ganz schlicht, da das Muster schon alles "sagt". Genäht ist der Umschlag nach dem Freebook "LoveLetter" von Schnabelina.


Genähte Briefmarken gibt es, soweit ich weiß, nocht nicht, daher musste unser Umschlag dann doch auch noch in einen schnöden Papierumschlag ;) Aber "angekommen" ist unsere Antwort :))


Na, auch schon eine Idee für so einen besonderen Brief? Taufe? Jubiläum? Kommunion? ...

Verlinkt beim Creadienstag und HoT.

1 Kommentar:

  1. Tolle IDee!!! Und so wunderschön und persönlich!!! hatte sie auch mal genäht als Einladungskarte. Könnte ich eigentlich mal wieder tun ;-)....Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!