Mittwoch, 2. August 2017

Freundebuch verhüllt 29.0

Dass wir alle Freundebücher mit einem genau zum Buch passenden Beutel zurückgeben, wird der treue Leser schon wissen.
Der 29. Beutel war endlich mal wieder einer für einen Jungen. Thema des Buches waren Piraten. Da ich dem ganzen Freibeuter-/Totenkopf-/Säbelgerassel-Zeug selber nicht so viel abgewinnen kann, habe ich den Beutel einfach "maritim" gehalten.

Vielleicht wird aus dem kleinen Piraten ja noch ein ehrlicher Seefahrer ;)


Als Stoffe habe ich für außen (sehr) dunkelblaue und innen rote Webware aus meiner Restekiste verwendet. Der Beutel ist als einfacher Wendebeutel genäht.

Das Schiff ist eine Datei aus dem Silhouette Shop, konkret die Datei #42425, mit dem Plotter ausgeschnitten und per Bügeleisen aufgebügelt.


Steuerrad und Anker sind aus meinem "Klimbim"-Vorrat. Der Kronkorken ist von hier und wurde von mir noch gelocht, beklebt und mit einer Kugelkette versehen.


Der kleine Pirat hat sich über seinen Beutel wohl gefreut. Hat mit die Prinzessin jedenfalls berichtet ;)


Verlinkt beim Kiddikram, M4B, den Stoffresten und TT.

Kommentare:

  1. Darf ich Dir das Freundebuch meiner Tochter schicken?? ;-)

    Schön ist die Tasche geworden - für meine Kleine muss ich mir auch noch was schönes ausdenken.

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janine,
      haha, grundsätzlich gern, aber nach dem, was ich von Deinen Nähereien schon kenne, brauchst Du mich nicht für einen Freundebuchbeutel ;)
      Dir wird GANZ sicher etwas Zauberhaftes für Deine Süße einfallen! Ich bin gespannt!
      Liebe Grüße,
      Vera

      Löschen

Sag doch was! Ich freue mich!!