Mittwoch, 4. Januar 2017

Kuschelkissen mit einer Drei!?

Den Schwimmbeutel für meine Nichte habe ich euch ja gestern gezeigt. Mein Neffe hatte einen ganz anderen Wunsch zu Weihnachten. Ihm hatte ich zu seinem dritten Geburtstag mal ein Kuschelkissen genäht. Seitdem hatte ich von dem selben kaum etwas gehört. Aber es war offenbar stark in Benutzung. War! Denn es ging bei einer Fahrradtour verloren. Das kann ja immer mal passieren, aber mein Neffe war darüber sehr unglücklich und hat nun also ein neues "bestellt". Und ich habe ihn gefragt, was für ein Motiv er sich denn wünscht. Hm, ja also, vielleicht ein Drache und ein Ninja und eine Drei! Eine Drei? Aber er ist doch inzwischen schon sieben!? Nein, die Drei auf dem alten Kissen war sooo schön! ...
"altes" Kissen
Also habe ich mich auf Motivsuche gemacht. Wieder bin ich bei Freepik fündig geworden. Allerdings musste ich die beiden Dateien (hier der Drache, hier der Ninja) dieses Mal in meiner Silhouette Software noch etwas nachbearbeiten. Der Mond ist einfach ein Kreis, der Name aus diesem ausgeschnitten und die Drei habe ich (wie damals auch) von Hand aus Glitzer-Plotter-Folie ausgeschnitten. Damit sie möglichst genauso aussieht wie damals.

"neues" Kissen
Mein Neffe fand sein neues Kissen SUPER! (Und gut, dass ich das mit der Drei original so wieder gemacht habe. Das hat er gleich als Erstes überprüft ;)

Verlinkt beim Kiddikram, M4B und Plotterliebe.

1 Kommentar:

  1. Toll, dass du deinem Neffen so schnell einen tollen Ersatz genäht hast :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Sag doch was! Ich freue mich!!